Blätterbare ePaper erstellen

Olivia Keckeis verfasst von Olivia Keckeis, am 11. Januar
Blaetterbare ePaper erstellen

PDF-Dateien können relativ leicht erstellt werden und sie sind für die Kommunikation in vielen Bereichen einsetzbar. Auch im Internet können PDF-Dokumente hochgeladen werden, um Interessantes einer breiten Masse zugänglich zu machen.

Wer allerdings sein PDF ein wenig „tunen“ möchte, der kann aus PDF-Dateien ein blätterbares e-Paper erstellen. In Zeiten von mobilen Geräten, wie Android Handys, i-Phones, Tablets und iPads wird auch der Wert und Nutzen von blätterbaren Online Magazinen immer wichtiger.  Ganz einfach lassen sich PDF in  e-Paper umwandeln und in Webseiten, auf Facebook, Twitter und vielen weiteren Social-Media-Kanälen integrieren.

Jetzt Kostenlos e-Paper erstellen!

Keine Kreditkarte notwendig
Account in 1 Minute erstellt

Blätterbare ePaper erstellen

Blätterbare ePaper lassen sich einfach erstellen und kommen echten Printmagazinen in Optik und Funktion sehr nahe. ePaper sind echten Magazinen sehr ähnlich. Es kann vor- und zurück geblättert werden, Seiten können überspringen werden. Eine integrierte Suchleiste lässt Sie von Seite 1 auf Seite 58 springen.

Blätterbare e-Paper gibt es als PDF-Flash und in der HTML5-Version. Somit entsprechen e-Paper allen Anforderungen von PC und mobilen Geräten, wie Laptop, Smartphones und Tablet PC.

ePaper erstellen aus PDF Dateien

PDF-Dokumente bekommen das gewisse Etwas, wenn man aus ihnen ePaper erstellen kann. Ganze Kataloge können erstellt werden. Fotomappen erhalten einen lebendigen Charakter, Geschäftspräsentationen wirken beeindruckender, Studien in HTML5 bekommen noch mehr Aussagekraft und die Optik von e-Books „flashed“ im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist ganz einfach, geht schnell und kann sofort durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit