Fügen Sie Yumpu zu Ihrer E-Mail-Whitelist hinzu

Martin Grabher verfasst von Martin Grabher, am 20. März
Damit Sie unsere E-Mails auch sicher erhalten, müssen Sie unsere Adressen zu Ihrer Whitelist hinzufügen. Nur so können Sie den vollen Nutzen aus Ihrer Yumpu-Mitgliedschaft ziehen.
e-mail whitelisting

Leider kann es immer wieder passieren, dass unsere E-Mails versehentlich in Ihrem Spam-Ordner landen. Um sicherzugehen, dass Sie unsere Yumpu-Nachrichten mit wertvollen Inhalten und hilfreichen Tipps erhalten, müssen Sie deshalb unsere E-Mail-Adressen zu Ihrer persönlichen Whitelist hinzufügen.

Aber was genau ist eigentlich eine “Whitelist”?

Heutzutage verwenden viele E-Mail-Anbieter Programme, die Nutzer vor unerwünschten Spam-Mails schützen sollen. Diese Programme kategorisieren bestimmte Nachrichten als Spam. Aufgrund der Ungenauigkeit dieser Systeme passiert es jedoch immer öfter, dass bestimmte Absender fälschlicherweise als Spam markiert werden.

Genau das kann auch mit unseren E-Mails passieren. Um von Anfang an zu vermeiden, dass unsere Inhalte in Ihren Spam-Ordner gelangen, müssen Sie unsere E-Mail-Adressen einfach nur freigeben bzw. zu Ihrer Whitelist hinzufügen. So können Sie sicherstellen, dass unsere E-Mails immer in Ihren Posteingang gelangen.

Allgemein betrachtet ist eine E-Mail-Whitelist also eine Liste von E-Mail-Adressen, die von Ihrem E-Mail-Anbieter akzeptiert wird, auch wenn diese Absender (fälschlicherweise) als Spam klassifiziert werden würden.

Wie kann man bestimmte E-Mail-Adressen zu einer Whitelist hinzufügen?

Folgen Sie dazu einfach den nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Diese helfen Ihnen dabei, unsere E-Mail-Adresse ganz einfach in Ihre Whitelist einzutragen. Die nachfolgenden Anweisungen beziehen sich nur auf die meistgenutzten E-Mail-Anbieter (Gmail, Outlook und Yahoo).

Gmail/Google Mail

Wenn unsere E-Mails in Ihrem Spam-Ordner gelandet sind…

– Gehen Sie zum “Spam” Ordner in Gmail

gmail spam ordner

– Suchen Sie nach E-Mails von “yumpu.com”

suche nach yumpu emails

– Wählen Sie alle unsere E-Mails aus

– Klicken Sie auf den “Mehr” Button und wählen Sie “Kein Spam” aus

kein spam

Erstellen Sie einen Filter für “yumpu.com”…

– Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Einstellungen“ aus

– Wählen Sie den Reiter “Filter und blockierte Adressen” aus

– Klicken Sie auf “Neuen Filter erstellen”

– Geben Sie “yumpu.com” in das “Von” Feld ein

– Klicken Sie auf “Filter mit diesen Suchkriterien erstellen”

filter erstellen

– Wählen Sie “Nie als Spam einstufen” und klicken Sie auf den “Filter erstellen” Button

nie als spam einstufen

Fügen Sie unsere E-Mail-Adressen zu Ihrer Kontaktliste hinzu…

– Öffnen Sie eine unserer Nachrichten

– Klicken Sie neben der ‘Antworten’-Funktion auf den nach unten zeigenden Pfeil in der oberen rechten Ecke

– Klicken Sie auf “zur Kontaktliste hinzufügen”

zur kontaktliste hinzufügen


Outlook

Fügen Sie unsere Domain zu Ihren sicheren Absendern hinzu…

– Rechtsklick auf unsere E-Mail-Nachricht in Ihrem

– Wählen Sie “Junk E-Mail” vom Drop-Down-Menü aus

– Klicken Sie auf “Domäne des Absenders nie sperren”

Fügen Sie unsere E-Mail-Adressen zu Ihrer Kontaktliste hinzu…

– Öffnen Sie eine unserer Nachrichten

– Rechtsklick auf den entsprechenden Namen und danach Klick auf “Zu Outlook-Kontakten hinzufügen”

Zu outlook-kontakten hinzufügen

– Klicken Sie auf den “Speichern” Button


Yahoo

Erstellen Sie einen Filter für “yumpu.com”…

– Fahren Sie mit dem Mauszeiger über das Zahnrad-Symbol und wählen Sie dann “Einstellungen”

– Klicken Sie auf “Filter” & “Hinzufügen”

yahoo neuer filter

– Geben Sie dem Filter einen Namen

– Geben Sie “yumpu.com” in das “Von” Feld ein

– Wählen Sie “Posteingang” als gewünschten Ordner

– Klicken Sie auf “Speichern”

Fügen Sie unsere E-Mail-Adressen zu Ihrer Kontaktliste hinzu…

– Öffnen Sie eine unserer Nachrichten

– Rechtsklick auf den entsprechenden Namen

– Klicken Sie dann auf “Zu Kontakten hinzufügen”

– Abschließen mit “Speichern”

Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen bei allen E-Mail-Anbietern unterschiedlich sind. Wenn Ihr E-Mail-Dienst hier nicht angeführt wurde, kontaktieren Sie bitte Ihren Anbieter und fragen Sie nach einer Whitelisting-Anleitung.

Wir informieren Sie über Updates, Neuigkeiten und geben Ihnen hilfreiche Tipps, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit