Flipbook Freeware um Flipbooks zu erstellen und Leser zu beeindrucken

Flipbook Freeware um  Flipbooks zu erstellen und Leser zu beeindrucken

Man kennt nur ein Flipbook in der Hand, welches man in Minuten durchgeschaut hat. Jedoch gibt es zwischenzeitlich auch Flipbooks, die man online erstellen kann. YUMPU Publishing ist eine Flipbook Freeware mit der man auf einer bemerkenswerten Plattform PDF-Dateien schnell und unkompliziert in ein online Flipbook umwandeln kann. Mit einem online Flipbook kann man sich im Internet besser präsentieren und mit der Konkurrenz im digitalen Zeitalter mithalten. Jedes PDF-Dokument kann nach den Wünschen in ein online Flipbook umgewandelt werden. Als Endergebnis erhält man ein virtuelles Magazin, welches man per Mausklick digital blättern kann.

Übersicht / Navigation

Sichere dir jetzt 25% für 12 Monate auf alle Pläne – einfach diesen Code eingeben MartinG25

Warum entscheidet man sich für ein online Flipbook?

Viele Unternehmen und Vereine investieren bereits in Werbeauftritte im Internet, sowie in die Präsentation ihrer Produkte, in Form eines Online-Katalogs. Die Flipbook Freeware ist eine kostenlose Online-Software, die von YUMPU Publishing zur Verfügung steht. Diese Flipbook Freeware ist für unterschiedliche Präsentationen geeignet, wie Online-Magazine, Produktbeschreibungen, Kataloge, Broschüren, E-Books, Fotografien und noch vieles mehr. Unternehmer, Selbständige als auch privat Personen profitieren von dieser Flipbook Software.

Mit der Online Flipbook Freeware erstellt man ganz einfach und schnell ein E-Paper. Besonders attraktiv ist für viele Unternehmen hierbei auch die Kosteneinsparung. Heutzutage sind die Kosten für die Printmedien enorm hoch. Es entstehen oft hohe Kosten für Papier, den Druckauftrag und das Porto. Oftmals liest man diese sogar nicht einmal und landen gleich im Papierkorb. Mit dem online Flipbook kann das nicht passieren. Die modernen Leser sind heute online und bevorzugen die Informationsquellen aus Online-Magazinen, Online-Zeitungen, Prospekten, Online-Katalogen oder Broschüren.

Wie nutzt man die Flipbook Freeware?

Es ist zuerst einmal wichtig, dass man ein PDF zur Hand hat. Erst dann kann man so richtig loslegen. Man kann sich dann ganz unkompliziert und kostenlos auf YUMPU Publishing registrieren und die Registrierung im eigenen E-Mail-Konto aktivieren.

Nach der Aktivierung des Accounts geht man folgende Schritte durch:

  1. PDF vom Computer auswählen

  2. Das PDF wird von YUMPU Publishing in wenigen Minuten hochgeladen

  3. Das blätterbare online Flipbook ist fertig.

Beispiel anhand eines Renault Flipbooks

Welchen qualitativen Nutzen hat man durch die online Flipbook Freeware?

Betrachtet man die normalen PDF-Dateien, dann sieht man, dass die PDF-Dokumente schnell sehr groß werden und viel Zeit zum Laden benötigen. Diese Dateien können dann im Internet aufgrund ihrer Größe nur sehr langsam geöffnet und angesehen werden. So ähnlich verhält es sich auch mit Zip-Dateien. Diese sind für das Internet unhandlich, da man sie zuerst herunterladen und entpacken muss. Bei einer herkömmlichen Komprimierung geht schließlich auch ein Teil der Qualität verloren.

Um qualitative Mängel zu vermeiden, ist ein 3D PDF oder online Flipbook die Lösung. Andere Begriffe hierfür sind auch Blätterkatalog oder Blättermagazin. Wie das Wort „Blätterkatalog“ schon aussagt, kann man diesen blättern wie einen echten Katalog. Durch die Animation, die Schatten und die 3D-Effekte wirkt er echter. Diese Kataloge oder Magazine lassen sich auch sehr leicht und schnell öffnen. Das Flipbook ist die Weiterentwicklung des typischen PDF.

Die Flipbook Freeware von YUMPU Publishing bietet eine einfache Möglichkeit aus einem PDF-Dokument ein Flipbook zu erstellen. Die Veröffentlichung der PDF-Dateien kann man schnell und unkompliziert zu einem Flipbook umwandeln.

Mittels eines Embed-Codes kann man das erstellte Flipbook ganz einfach auf der eigenen Homepage oder dem eigenen Blog integrieren. Somit kann man ein großes PDF schnell und einfach auf der Homepage problemlos integrieren. Die Möglichkeiten, die online PDF auf Facebook posten zu können, ist genial. Über Social Media kann man diese schneller verbreiten und veröffentlichen.

Resümee

Es ist durchaus empfehlenswert die Flipbook Freeware zu testen. Mit den Flipbooks oder auch Online-Magazinen kann man Interessen besser vertreten und die Reichweite des Umfeldes schneller vergrößern. Printmedien waren gestern, heute ist man digital unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen bei Yumpu!

Martin Grabher

Ich bin Martin Grabher

An Yumpu.com gefällt mir, dass wirklich jeder User mit unserem einfachen System ein tolles Blätterdokument erstellen kann, welches optisch beeindruckt und von den Lesern geschätzt wird. Jetzt kostenlos starten!

Was bieten wir:

  • Gratis blätter PDF erstellen
    Jetzt starten und in wenigen Minuten ein eigenes Blättermagazin erstellen und publizieren!

  • Lösungen für jeden
    Online blätterbare Publikationen erstellen. Vom Einsteigerpaket bis hin zum eigenen WEBKiosk und zur eigenen APP – für jeden ist eine Lösung dabei.

Das sagen unsere Kunden

"Yumpu hat uns durch das einfache Handling und den günstigen Preis überzeugt. Für das was Yumpu an Leistung und Support aufruft müssen sich andere Firmen warm anziehen."

ALEX LENZ
40INCH.DE

"Ich finde die gesamte Idee, die Technik und vor allem die Menschen dahinter, die ich bislang kennen lernen durfte, sehr gut! Gerne empfehle ich Yumpu."

GREGOR FILSER
TISCHLER-REISEN.DE

Zufriedene Kunden twittern:

tweet_SMExpertsBiz

Wie ihr wisst habe ich vor ein paar Tagen von ISSUU zu Yumpu gewechselt. Ich sage nur: weise Entscheidung :) Funktion, Support alles top

retweet_SM

tweet_AlexValter

Habe soeben mit #Yumpu mein erstes online Magazin erstellt und auf meiner Webseite eingebunden. Super Sache! (Y) https://www.yumpu.com

retweets_AlexValter

tweet_bastian

Nach ausführlichen Tests einiger Anbieter haben wir uns schlussendlich für Yumpu entschieden. Alle Publikationen jetzt auf #Yumpu

retweet_bastian