Flip PDF Freeware für eine perfekte blätterbare PDF

Flip PDF Freeware für eine perfekte blätterbare PDF

YUMPU Publishing bietet die kostenlose Möglichkeit mit einer Flip PDF Freeware, PDF Dokumente hochzuladen, in blätterbare PDF umzuwandeln und zu veröffentlichen. Alles online und bequem. Man braucht dafür keine technischen Vorkenntnisse. Das ist eine gute Möglichkeit, Magazine, mehrseitige Dokumente aller Art, digital zu publizieren. Hat man das PDF in nur wenigen Schritten technisch einfach erstellt, kann man es genauso einfach optimieren.

Inhalt / Navigation

Sichere dir jetzt 25% für 12 Monate auf alle Pläne – einfach diesen Code eingeben MartinG25

Mit der Flip PDF Freeware eine blätterbare PDF erstellen

Um eine interaktive Flip PDF zu erstellen, braucht man zunächst nur zwei Dinge zu tun: Auf YUMPU Publishing den Account einrichten und das PDF hochladen bzw. das PDF einfügen. Beides geht sehr schnell und einfach. Für den eigenen Account auf YUMPU Publishing genügen wenige Angaben.

Wenn man die Registrierung bestätigt hat, wird man durch die Aktivierung direkt eingeloggt und kann das PDF aussuchen und hochladen.

Das PDF wird hochgeladen und in eine blätterbare PDF umgewandelt, die man sofort ansehen kann.

Hier ist ein Beispiel des blätterbaren Magazin von PlusPerfekt

PlusPerfekt Christmas-Special 2020 – Leseprobe

Tipps, wie man mehr Leser gewinnt

Tipp 1: Für Suchmaschinen optimieren

In der Flipbook Freeware muss man im rechten Rand auf den Profil-Kopf klicken und auf „Publikation verwalten“ klicken. Danach wählt man die Flip PDF aus, die man bearbeiten möchte und klickt drauf. Es öffnet sich eine Seite, bei der man die Grundinformationen für das jeweilige Flip PDF eintragen kann. Hier sollte man dem Flip PDF einen aussagekräftigen Titel und eine Beschreibung hinzufügen. Der Titel sollte das Dokument widerspiegeln. Es ist auch wichtig, dass man die Publikation einer Sprache zuordnet. Mit der richtigen Kategorie-Zuordnung und Tags kann der Leser die interaktive PDF dann besser finden. Damit der blätterbare Katalog, das Prospekt, die Zeitschrift oder die interaktive PDF von den Usern besser gefunden werden kann, sollte man viele Informationen ausfüllen. Google, Bing und Co. können das Dokument dann für die Interessenten besser einordnen.

Grundinformationen eintragen

Grundinformationen eintragen zur besseren Auffindbarkeit in Suchmaschinen

Tipp 2: Videos einbauen

Eine blätterbare PDF haben viele. Jedoch eine blätterbare PDF mit eingebetteten Videos sprechen die User besonders an. Man hat mit dem Hotspot Editor im adFree-Plan die Möglichkeit, Videos in das PDF einzufügen. Hierzu muss man einfach der einfachen Benutzerführung im Hotspot Editor des YUMPUPublishing Accounts folgen.

Video einfügen mit dem Hotspot Editor mit der Flip PDF Freeware

Video einfügen mit dem Hotspot Editor von YUMPU Publishing schnell und einfach.

Tipp 3: Audio einfügen

Mit Audioclips kann man die Flip PDF interessanter machen. Man kann Musik, mit Originaltönen oder mit Kommentaren einfügen. Ideal könnte dieses Feature zum Beispiel für eine Anleitung für ein Musikinstrument sein. Ein andere gute Möglichkeit, eine echte High Light PDF in das Netz zu stellen, könnte ein E-Book über die Vogelwelt der Region sein mit hörbaren originalen Vogelstimmen.

Wenn man ein Thema hat, für das der Audioeinsatz sinnvoll ist, bietet das Flipbook Tool das nötige Feature. Audios einbauen ist übrigens genauso einfach wie Videos einfügen. Man kann Audios aus mit dem Hotspot Editor einbauen. Hierzu benötigt man jedoch auch den adFREE-Plan.

Audio einfügen mit dem Hotspot Editor mit der Flip PDF Freeware

Audio einfügen mit dem Hotspot Editor von YUMPU Publishing schnell und einfach.

Je besser ein Dokument im Web mit anderen Websites oder Blogs vernetzt ist, desto attraktiver wird es für Suchmaschinen. Abgesehen davon können Links die Kunden einfach und schnell zu vertiefenden Informationen zu einem Thema der Flip PDF führen, bspw. ein Link auf einen Beitrag im eigenen Blog. Attraktiv ist auch die Möglichkeit, analog zum Filialstempel auf einem herkömmlichen Print Prospekt, das individuelle Logo auf der Titelseite der blätterbaren PDF zu platzieren und mit dem eigenen Shop zu verlinken.

Die pfiffigen Möglichkeiten mit der Flipbook Freeware von YUMPU Publishing sind vielfältig. Man sollte auch nicht vergessen die Tooltips für die Links zu editieren. So liest der Kunde bereits einen kurzen aussagekräftigen Text, wenn der Cursor über dem Link schwebt.

Verlinkungen einfügen mit dem Hotspot Editor

Verlinkungen einfügen mit dem Hotspot Editor von YUMPU Publishing

Tipp 5: Social Media nutzen

Man kann mit der Flipbook Freeware die Flip PDF auch in den gängigsten Social Media Facebook, Twitter, Pinterest oder LinkedIn teilen.Das ist empfehlenswert, damit man neue Leserinnen und Leser gewinnen kann. Auch gibt es die Möglichkeit, den Link der blätterbaren PDF oder ein Seite via E-Mail zu teilen. Die Sharing Funktion für jedes hochgeladene Magazin kann man jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Bei Aktivierung kann das blätterbare PDF von anderen geteilt werden. Social Media stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, wertvolle Informationen schnell im Netz zu verbreiten. Man sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Mit YUMPU Publishing in wenigen Minuten die ganz persönliche interaktive Flip PDF mit vielen einzigartigen Funktionen erstellen, die die Leserzahlen in die Höhe treiben werden.

Das Tuning gibt dem Flipbook den letzten Schliff

Unterm Strich kann die Flip PDF Freeware auf YUMPU Publishing als ein hervorragendes Werkzeug gelten, wenn man blätterbare Kataloge, Zeitschriften, Broschüren, Prospekte, E-Books oder interaktive PDF erstellen und publizieren möchte. Darüber hinaus bietet die Plattform die Möglichkeiten der Konfiguration, die das PDF für die User, die Interessenten, die Kundinnen und Kunden, interessant machen.

Zudem wird das blätterbare PDF durch bestimmte Einstellungen für Suchmaschinen attraktiver. Man bekommt mehr Chancen in den Suchergebnissen auf die begehrten ersten Plätze zu kommen. Wichtig ist hier nicht nur die Technik, die die Flipbook Software zur Verfügung stellt, sondern auch die redaktionelle Fantasie.

Je aussagekräftiger die Grundinformationen wie Beschreibung, Titel etc. sind, desto leichter wird man gefunden. Je mehr Leserinnen und Leser das Flip PDF in Social Media teilen, desto höher steigt das Ranking in den Suchmaschinen. Das Erstellen und Konfigurieren der blätterbaren PDF auf YUMPU Publishing macht Spaß, weil es so einfach und ansprechend ist.

Die Software liefert darüber hinaus ein sehr attraktives Produkt, das die Popularität der digitalen Publikation steigern wird. Jetzt ausprobieren und ein Flipbook erstellen kostenlos :).

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen bei Yumpu!

Martin Grabher

Ich bin Martin Grabher

An Yumpu.com gefällt mir, dass wirklich jeder User mit unserem einfachen System ein tolles Blätterdokument erstellen kann, welches optisch beeindruckt und von den Lesern geschätzt wird. Jetzt kostenlos starten!

Was bieten wir:

  • Gratis blätter PDF erstellen
    Jetzt starten und in wenigen Minuten ein eigenes Blättermagazin erstellen und publizieren!

  • Lösungen für jeden
    Online blätterbare Publikationen erstellen. Vom Einsteigerpaket bis hin zum eigenen WEBKiosk und zur eigenen APP – für jeden ist eine Lösung dabei.

Das sagen unsere Kunden

"Yumpu hat uns durch das einfache Handling und den günstigen Preis überzeugt. Für das was Yumpu an Leistung und Support aufruft müssen sich andere Firmen warm anziehen."

ALEX LENZ
40INCH.DE

"Ich finde die gesamte Idee, die Technik und vor allem die Menschen dahinter, die ich bislang kennen lernen durfte, sehr gut! Gerne empfehle ich Yumpu."

GREGOR FILSER
TISCHLER-REISEN.DE

Zufriedene Kunden twittern:

tweet_SMExpertsBiz

Wie ihr wisst habe ich vor ein paar Tagen von ISSUU zu Yumpu gewechselt. Ich sage nur: weise Entscheidung :) Funktion, Support alles top

retweet_SM

tweet_AlexValter

Habe soeben mit #Yumpu mein erstes online Magazin erstellt und auf meiner Webseite eingebunden. Super Sache! (Y) https://www.yumpu.com

retweets_AlexValter

tweet_bastian

Nach ausführlichen Tests einiger Anbieter haben wir uns schlussendlich für Yumpu entschieden. Alle Publikationen jetzt auf #Yumpu

retweet_bastian