HTML5 Blätterkatalog Software um Zeit und Kosten zu sparen

HTML5 Blätterkatalog Software um Zeit und Kosten zu sparen

Einen HTML5 Blätterkatalog zu erstellen ist heutzutage gar nicht mehr so schwer. Die Vorarbeit ist hierbei entscheidend, denn man benötigt zuerst einmal eine PDF. Mit Computerprogramme wie z.B. Word, Excel, oder der Creative Suite kann man ganz einfach PDF Dokumente erstellen. Diese können Text und Bilder enthalten. Anschließend fügt man alle Dokumente zu einem PDF zusammen. Das PDF-Dokument ist die Grundlage für den online Blätterkatalog. Nur mit einem PDF-Dokument kann man den Blätterkatalog erstellen. Hierbei ist die kostenlose HTML5 Blätterkatalog Software YUMPU Publishing sehr hilfreich.

Übersicht / Navigation:

Sichere dir jetzt 20% für 12 Monate auf alle Pläne – einfach diesen Code eingeben OliviaK20

Die kostenlose Blätterkatalog Software

YUMPU Publishing stellt kostenlos eine HTML5 Blätterkatalog Software zur Verfügung. Dabei wird lediglich ein PDF benötigt, das irgendwo am PC gespeichert ist und anschließen hochgeladen wird.

Das System verarbeitet das PDF und wandelt es in einen online Blätterkatalog um.

Zusätzlich gibt es noch multimediale Spielereien, wie z.B. Videos oder Musik. Auch Farben lassen sich ändern und anpassen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn der zukünftige Blätterkatalog in eine Unternehmenswebseite integriert werden soll. Hierzu eignet sich der adFREE-Plan.

Die HTML5 Blätterkatalog Software von YUMPU Publishing ist eine sehr gute Möglichkeit der online Präsentation, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und auf ein Produkt, oder auf sich selbst aufmerksam zu machen.

Hier ist ein Beispiel wie so ein interaktiver, online Blätterkatalog aussehen kann:

Kataloge online blättern – die Vorteile

Es war noch nie so einfach Kataloge direkt in die eigene Webseite oder den eigenen Blog einzubinden. Mit interaktiven Elementen kann man die Verweildauer der Besucher positiv beeinflussen. Auch das Generieren neuer Leser über soziale Medien ist keine Schwierigkeit. Man muss ganz einfach den Katalog auf Facebook, Twitter, Pinterest oder LinkedIn teilen und schon erreicht man mehr Leser. Oder ganz einfach den Link des Katalogs oder einer Seite via E-Mail teilen.

Es entstehen keine Druck- oder Portokosten bei der Erstellung eines Blätterkatalogs. Der Service ist komplett kostenlos. Ein Blätterkatalog lässt sich in nur wenigen Minuten erstellen. Das Erstellen von Blätterkatalogen ist kinderleicht und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Es muss auch keine Software installiert werden, wo man wiederum Zeit sparen kann.

Egal ob Desktop, Smartphone oder Tablet, die Inhalte werden immer optimal auf jedem Endgerät dargestellt. Dafür sorgt das Optimierungsverfahren von YUMPU Publishing, das die Inhalte auf das jeweilige Gerät anpasst und die Ladezeit auf ein Minimum reduziert.

Grundsätzlich sind Blätterkataloge eine attraktive Möglichkeit auf Produktneuheiten oder Highlights aufmerksam zu machen. Es kann einfach jeder! Man kann die Kataloge sogar in Sammlungen sortieren, um die Inhalte auf strukturiere Art und Weise zu präsentieren.

Interaktive Inhalte und Performance Analyse

Gedruckte Blätterkataloge konnte man nur durchblättern und nur die Seiten anschauen.

Mit Online Blätterkatalogen ist man aber ein Level höher. Man kann interaktive Elemente einbauen, ist flexibler und hat eine erhöhte Sichtbarkeit. Die Performance lässt sich sehr gut mit Google Analytics analysieren. Hierzu muss man nur die Link auf den meistbesuchten Seiten platzieren und die Leser direkt auf die eigene Webseite leiten.

Mit dem Hotspot Editor kann man Videos, Audio, Links und Bilder in den Katalog einbauen, denn moderne, multimediale Elemente vermitteln Informationen als auch Emotionen.

Bei online Bätterkatalogen kann man auch die Kataloge jederzeit aktualisieren, was bei gedruckten Blätterkatalogen natürlich nicht funktioniert. Man kann die bestehenden Kataloge jederzeit aktualisieren indem man eine neue PDF-Version hochlädt. Bereits eingebettete Magazine werden ebenfalls aktualisiert.

Vielfalt

Für Unternehmen, Freiberufler, Selbständige als auch für private Personen eignet sich die Software YUMPU Publishing hervorragend. Es ist für jeden etwas dabei. Ein kostenloser Plan, für diejenigen die kein Geld ausgeben wollen bis hin zur eigenen App.

Mit dem WEBKiosk ist es sogar möglich alle Publikationen in einem online Kiosk zu vereinen. Mit dem APPKiosk kann man seine Kataloge auch als APP für jeden zur Verfügung stellen.

Dazu spart man mit YUMPU Publishing Kosten, schon die Umwelt und erreicht in kürzester Zeit, wenn man möchte, eine Menge an Lesern.

Egal, ob man kostenlos Kataloge, Magazine, ePaper oder Flipbooks erstellen möchte oder ob man einen WEBKiosk oder den APPKiosk nutzen möchte, diese online PDFs werden immer beeindrucken.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen bei Yumpu!

Ich bin Olivia Keckeis

Bei Yumpu bin ich unter anderem für das Webdesign & den Blog zuständig. Das tolle ist, dass mit Yumpu.com jeder ohne technische Vorkenntnisse ein ePaper erstellen kann.

Was bieten wir:

  • Gratis blätter PDF erstellen
    Jetzt starten und in wenigen Minuten ein eigenes Blättermagazin erstellen und publizieren!

  • Lösungen für jeden
    Online blätterbare Publikationen erstellen. Vom Einsteigerpaket bis hin zum eigenen WEBKiosk und zur eigenen APP – für jeden ist eine Lösung dabei.

Das sagen unsere Kunden

"Yumpu hat uns durch das einfache Handling und den günstigen Preis überzeugt. Für das was Yumpu an Leistung und Support aufruft müssen sich andere Firmen warm anziehen."

ALEX LENZ
40INCH.DE

"Ich finde die gesamte Idee, die Technik und vor allem die Menschen dahinter, die ich bislang kennen lernen durfte, sehr gut! Gerne empfehle ich Yumpu."

GREGOR FILSER
TISCHLER-REISEN.DE

Zufriedene Kunden twittern:

tweet_SMExpertsBiz

Wie ihr wisst habe ich vor ein paar Tagen von ISSUU zu Yumpu gewechselt. Ich sage nur: weise Entscheidung :) Funktion, Support alles top

retweet_SM

tweet_AlexValter

Habe soeben mit #Yumpu mein erstes online Magazin erstellt und auf meiner Webseite eingebunden. Super Sache! (Y) https://www.yumpu.com

retweets_AlexValter

tweet_bastian

Nach ausführlichen Tests einiger Anbieter haben wir uns schlussendlich für Yumpu entschieden. Alle Publikationen jetzt auf #Yumpu

retweet_bastian