Magazine online lesen ▷ Wie YUMPU News das Lektüreverhalten verändert

Magazine online lesen ▷ Wie YUMPU News das Lektüreverhalten verändert

Immer mehr Informationen werden heute im Internet konsumiert. Und in der Tat bietet das Netz durchweg viele Vorteile. So kann man ganze Magazine online lesen und das von jedem Ort der Welt. Solange man eine Internetverbindung hat, genießt man so z. B. bei YUMPU News umfassenden Zugriff auf mehr als tausend Zeitschriften, Zeitungen und Magazinen. Der Gang zum Kiosk ist also eine Tätigkeit von gestern. Man ladet sich bequem die neueste Ausgabe des favorisierten Magazins herunter und kann dieses danach sogar offline konsumieren. Damit ist ein Magazin-Abo über die YUMPU News App perfekt für Reisen geeignet. Man kann so z. B. deutsche Magazine online lesen und das sogar im Flieger, in der Bahn oder in der Natur.

Zugriff auf tausende Magazine in der App: Magazine Online lesen

Eine Lese-App bietet eine ganze Flatrate, über welche man ständig Zugriff auf eine sehr große Auswahl an Magazinen, Zeitungen und Zeitschriften hat.

Nach der Registrierung kann man mit dem Probe-Monat anfangen. Ganze 30 Tage kann man das Modell testen und man darf sich über die ganze Vielfalt an Möglichkeiten freuen. Diese reicht von der Tageszeitung über das Handwerkerheft und das Playboy ePaper bis hin zu Fitness Magazinen aus Deutschland.

Insofern ist ein solches virtuelles Zeitschriftenabo die beste Option für Familien. Man hat nämlich von verschiedenen Geräten wie PC, Smartphone, Tablet und iPhone unlimitierten Zugriff auf zahlreiche E-Magazine. So gibt es für jedes Familienmitglied genau die richtigen Magazine online zu lesen.

Nach dem ersten Monat muss man dafür nicht einmal viel bezahlen. Schon 7,99 Euro reichen aus, um jeden Monat die absoluten Favoriten unter den Magazine herunterzuladen.

Die Kategorien sind dabei sehr breit gefächert und man kann einfach die Suchfunktion nutzen, um schnell und gezielt zum Lieblingsmagazin zu kommen.

Geld sparen mit der Magazin Flat

Die digitalen Medien bieten die Möglichkeit, ganz unabhängig von Läden und Kiosken eine Vielzahl an Magazinen zu konsumieren – und das zu einem viel niedrigeren Preis als im offiziellen Verkauf.

Für einen Pauschalpreis hat man jederzeit Zugriff auf die gewünschten Magazine und muss diese nicht einzeln erwerben. Das ist insbesondere dann praktisch, wenn man sich z. B. nur für einen bestimmten Artikel interessiert oder in eine Zeitschrift bloß hineinschnuppern möchten.

Für das Abo schaut man einfach in verschiedene Magazine hinein und sucht sich die Artikel heraus, die einem am besten gefallen. Dabei gibt es nicht nur deutsche Magazine online zu lesen, sondern auch ePaper aus aller Welt.

Man erweitert somit den Blick und gelangt sogar an Zeitschriften, an die sonst nur schwer heranzukommen ist.

Insgesamt erhält man für deutlich weniger Geld einen weitaus umfassenderen Zugriff auf internationale Top-Lektüren.

Hinzukommt, dass der Gang zum Kiosk komplett entfällt. Die Magazine werden einfach online von Zuhause oder einem anderen Ort mit Internetzugang abgerufen. So kann man nicht nur den PC oder Laptop, sondern auch ein Tablet und das Smartphone mit Android oder iOS verwenden.

Es können sogar bis zu fünf einzelne Profile erstellt werden. Diese lassen sich unterschiedlich gestalten und z. B. über die Funktion MyKiosk bei YUMPU News individualisieren. In dieser Hinsicht ist YUMPU News eine spannende Readly Alternative.

Personalisierte Profile: so holt man mehr aus dem Zeitschriftenabo heraus

Wer über YUMPU News Magazine online lesen möchte, nutzt am besten die vielen Möglichkeiten zur Individualisierung des Profils.

Bereits auf der Startseite kann man so seine persönlichen Kategorien auflisten und darüber Vorschläge erhalten.

Die spannendsten Magazine fügt man ganz einfach zu seinen Favoriten hinzu und folgt ihnen.

Jedes Mal, wenn die neueste Ausgabe erscheint, schickt YUMPU News eine E-Mail und gibt Bescheid. Man hat noch vor dem Verkaufsstart Einsicht in die Zeitschriften.

Falls man mit dem Lesen nicht fertig wird oder man sich für eine Stelle besonders interessiert, setzt man einfach ein Lesezeichen. Dadurch ist man schnell wieder zurück im Text und kann nach dem Absetzen sofort weiterlesen.

Hohe Bildqualität und einfache Nutzung als wichtige Vorteile

Moderne Anbieter von Online Magazinen setzen natürlich auf eine exzellente Auflösung und augenschonende Bildqualität. So erscheinen die Buchstaben in aller Klarheit und lassen sich bei Bedarf auch heranzoomen. Wo man bei herkömmlichen Magazinen bisher eine Lupe brauchte, wird die Vergrößerung nun mit einem einfachen Zweifingerhandgriff hergestellt.

Beim Seitenwechsel hat man grundsätzlich die Wahl zwischen verschiedenen Handlings. So kann man sich für horizontales oder vertikales Scrollen, für Swipen oder Blättern entscheiden. Man muss nur in den Einstellungen einfach auf die Option klicken, die einem individuell am besten gefällt.

Gleich am Anfang eines Magazins kann man sich das Inhaltsverzeichnis und die Seitenübersicht ansehen. Hierdurch weiß man sofort, welche Themen es in dieser Ausgabe gibt und gelangt mit einem Fingertipp zu dem Beitrag, der einen am meisten interessiert.

Findet man das Online Magazin besonders spannend, teilt man diese einfach mit den Freunden.

YUMPU News ist an soziale Medien wie Facebook, Twitter und Pinterest angebunden. Auf diesen Plattformen lässt sich das Cover der Zeitungen bequem posten. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Link per Mail an Freunde und Bekannte weiterzuleiten.

Mehr als nur Magazine online lesen: nebenbei schonen Sie die Umwelt

Der Schutz unserer Natur wird zu einer immer drängenderen Frage unserer Zeit. Durch die steigende Bevölkerungsanzahl auf dem Planeten und eine wachsende Produktion werden immer mehr Ressourcen abgebaut. Hinzukommt das Problem des Mülls, der sich mehr und mehr auf den Deponien dieser Welt sammelt. Magazine online zu lesen ist eine Möglichkeit, um die Umwelt zu schonen.

Jedes Jahr verbraucht ein Mensch in Deutschland mehr als 240kg Papier. Damit kommt allein in Deutschland auf über 19 Milliarden KG innerhalb von nur zwölf Monaten. Nur wenig davon wird bisher recycelt, wodurch die Belastung für die europäischen Wälder enorm ist.

Die Digitalisierung kann hier Abhilfe schaffen. Stellt man sich vor, dass jeder Magazinliebhaber auf iPad, Tablet, PC & Co. umsteigt. Indem wir Magazine online lesen, können wir unseren Verbrauch an Rohstoffen massiv reduzieren und einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der Umstieg ist dabei einfacher, als man vielleicht zunächst denkt – und er kann als Win-Win-Situation gelten. Man zahlt weniger Geld, erhält ein umfassenderes Angebot, muss nicht mehr zum Kiosk gehen, Magazine lesen mit oder ohne Internetverbindung an jedem Ort der Welt. Man rettet ganz nebenbei ein bisschen die Welt.

Bisher schreckten noch viele Menschen aufgrund des anderen Lesegefühls zurück. Durch die erstklassige Technologie und mehr Gewöhnung an digitale Texte macht es aber kaum noch einen Unterschied, ob man Texte auf dem Papier oder in der App liest.

Fazit: moderne Apps und Leseflatrates für die Lektüre der Zukunft

Was moderne Apps heutzutage leisten ist enorm. Sie bringen an einem Ort, ja mehr noch auf einem einzigen Gerät tausende Magazine, Zeitungen und Zeitschriften zusammen.

Diese lassen sich über eine Smartphone-App, per Tablet oder stationärem PC bequem herunterladen und Zuhause konsumieren.

Online-Magazine sind darüber hinaus mobil. Hat man stets die E-Magazine zu Fitness, Sport, Haushalt, Heimwerk, Lifestyle & Co. kann man diese auch danke der YUMPU News App im Flieger ohne Internetverbindung lesen.

Wer möchte, erstellt im Rahmen seines Magazin-Abos bis zu fünf Profile und teilt den Zugang somit mit Freunden oder Familienmitgliedern. Dadurch kann jeder ganz nach seinen Wünschen die Hauptseite personalisieren und seine Favoriten dem Dashboard hinzufügen. Hier wird dann sofort angezeigt, wenn die neuste Ausgabe herauskommt und man kann es ohne den Gang zum Kiosk direkt online lesen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen bei Yumpu!

Martin Grabher

Ich bin Martin Grabher

An Yumpu.com gefällt mir, dass wirklich jeder User mit unserem einfachen System ein tolles Blätterdokument erstellen kann, welches optisch beeindruckt und von den Lesern geschätzt wird. Jetzt kostenlos starten!

Was bieten wir:

  • Gratis blätter PDF erstellen
    Jetzt starten und in wenigen Minuten ein eigenes Blättermagazin erstellen und publizieren!

  • Lösungen für jeden
    Online blätterbare Publikationen erstellen. Vom Einsteigerpaket bis hin zum eigenen WEBKiosk und zur eigenen APP – für jeden ist eine Lösung dabei.

Das sagen unsere Kunden

"Yumpu hat uns durch das einfache Handling und den günstigen Preis überzeugt. Für das was Yumpu an Leistung und Support aufruft müssen sich andere Firmen warm anziehen."

ALEX LENZ
40INCH.DE

"Ich finde die gesamte Idee, die Technik und vor allem die Menschen dahinter, die ich bislang kennen lernen durfte, sehr gut! Gerne empfehle ich Yumpu."

GREGOR FILSER
TISCHLER-REISEN.DE

Zufriedene Kunden twittern:

tweet_SMExpertsBiz

Wie ihr wisst habe ich vor ein paar Tagen von ISSUU zu Yumpu gewechselt. Ich sage nur: weise Entscheidung :) Funktion, Support alles top

retweet_SM

tweet_AlexValter

Habe soeben mit #Yumpu mein erstes online Magazin erstellt und auf meiner Webseite eingebunden. Super Sache! (Y) https://www.yumpu.com

retweets_AlexValter

tweet_bastian

Nach ausführlichen Tests einiger Anbieter haben wir uns schlussendlich für Yumpu entschieden. Alle Publikationen jetzt auf #Yumpu

retweet_bastian